Die Simulation ist bis auf Weiteres deaktiviert! Vielen Dank für eure Treue!

Legislaturperioden

Benutzeravatar
Dr. Julia von Wolf
Wahlberechtigt
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 17:47

Legislaturperioden

Beitrag von Dr. Julia von Wolf » Montag 1. Januar 2018, 15:30

Gibt es schon Ideen für die Dauer der Legislaturperioden in Bund und Ländern?

Ich werfe einfach mal einen Vorschlag ein:

- Bund 10 Wochen
- Länder zwischen 8 und 12 Wochen (gerne auch zeitversetzt)

Was denkt ihr?
Benutzeravatar
Verwaltung II
Wahlberechtigt
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:59

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Verwaltung II » Montag 1. Januar 2018, 15:32

Schau mal in den Regeln nach ;)
Benutzeravatar
Elijah Hunt
Wahlberechtigt
Beiträge: 292
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 13:24

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Elijah Hunt » Montag 1. Januar 2018, 15:32

Dazu steht was in den Regeln.

Dort sind Länder 8 Wochen aufgrund der Landtagswahlen.

Bund konnte ich mir nicht merken
Bild
Benutzeravatar
Dr. Julia von Wolf
Wahlberechtigt
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 17:47

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Dr. Julia von Wolf » Montag 1. Januar 2018, 15:35

Verwaltung II hat geschrieben:
Montag 1. Januar 2018, 15:32
Schau mal in den Regeln nach ;)
Mea culpa, habs gefunden. ;)
Müssen die Landtage gleichzeitig gewählt werden oder kann das zeitversetzt stattfinden?
Benutzeravatar
Elijah Hunt
Wahlberechtigt
Beiträge: 292
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 13:24

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Elijah Hunt » Montag 1. Januar 2018, 15:36

Für die Länder würde ich 12 Wochen vorschlagen
Bild
Benutzeravatar
Johannes Wenzel
Wahlberechtigt
Beiträge: 157
Registriert: Montag 1. Januar 2018, 14:02

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Johannes Wenzel » Montag 1. Januar 2018, 16:12

Wirklich den Landtag wählen?
Mitglied der Grünen Partei
Benutzeravatar
Dr. Rudolf Heinke
Wahlberechtigt
Beiträge: 237
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 23:27

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Dr. Rudolf Heinke » Montag 1. Januar 2018, 16:23

Johannes Wenzel hat geschrieben:
Montag 1. Januar 2018, 16:12
Wirklich den Landtag wählen?
Klar. Find ich gut! Bringt ein bisschen Schwung, in die Landesebene ;)
Parteivorsitzender der Christlich-Konservativen Partei
Benutzeravatar
Alexander Junker
Wahlberechtigt
Beiträge: 44
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 16:27

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Alexander Junker » Montag 1. Januar 2018, 16:29

Dr. Rudolf Heinke hat geschrieben:
Montag 1. Januar 2018, 16:23
Johannes Wenzel hat geschrieben:
Montag 1. Januar 2018, 16:12
Wirklich den Landtag wählen?
Klar. Find ich gut! Bringt ein bisschen Schwung, in die Landesebene ;)
Sehe ich auch so. Das hat viel mehr Spannung gebracht als das alte System. :)
Benutzeravatar
Tim Dahlmann
Wahlberechtigt
Beiträge: 82
Registriert: Sonntag 31. Dezember 2017, 14:47
Wohnort: Dortmund

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Tim Dahlmann » Montag 1. Januar 2018, 16:39

Ich find 12 Wochen für Länder auch gut.
Ist ja im RL auch so, dass Länder eine längere LP haben
Benutzeravatar
Verwaltung II
Wahlberechtigt
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2017, 22:59

Re: Legislaturperioden

Beitrag von Verwaltung II » Montag 1. Januar 2018, 17:05

Bedenkt das die Länder der Start für die neuen sein wird und man dort nicht zu lange auf neue Chancen warten muss. Der Reiz ist ja bei vielen eher im Bund.
Antworten